Zauberhafte Ideen aus der Küche

Die Magie hat so viele Facetten. Eine davon ist eindeutig in der Küche zu finden.
Als wir bei Rolando zu einem magischen Dinner eingeladen waren, entstand sehr schnell die Idee für ein magisches Kochbuch. Einige Gedanken wird euch der Koch-Künstler demnächst auf seinem Blog vorstellen, heute stellt er sich in einem Gastbeitrag bei uns vor.

Als ich mir den Blog auf der Homepage vom Schwarzer Drachen Verlag (der magische Verlag) angeschaut habe und entdeckt habe, dass es dort tolle Rezepte geben wird, habe ich mich gefragt, was hat Magie (nicht Maggi) mit Essen zu tun?
Auf einem Sparziergang mit unseren Hunden im Wald (dort kommen mir die besten Ideen) kam ich darauf: Mit gutem Essen, einem schönen Ambiente, einem schön gedeckten Tisch und netten Gästen könnt Ihr jeden verzaubern. Das ist Magie.

Liebe Kochfreunde und die, die es werden möchten,

ich heiße Roland und koche seit ca. 20 Jahren leidenschaftlich überwiegend für Freunde, Verwandte und gelegentlich auf öffentlichen Festen, bei denen ich meistens am Grill stehe. Das LA CR steht für La Cucina Rolando und beruht darauf, dass ich die italienische Küche liebe und meine Freunde mich Rolando nennen. Auf meinem Blog möchte ich Euch zeigen, wir auch Ihr Eure Gäste verzaubern könnt. Dazu braucht es gar nicht viel.

Es muss keine Küche für EUR 20.000,00 aufwärts sein, die habe ich auch nicht (man hat ja noch Ziele). Meine Küche ist schon 25 Jahre alt und wenn ich mir das so überlege, wäre es an der Zeit für ein Küchenjubiläum. In den 25 Jahren sind schon so manche leckeren Gerichte aus dieser Küche gekommen.

Ihr braucht auch keine Allzweckküchenmaschine für EUR 1.200,00 oder als Billigvariante für EUR 150,00. Meine Philosophie ist: Kochen ist Handwerk und was gibt es beim Kochen schöneres als den Umgang mit guten Lebensmitteln. Was Ihr auf jeden Fall haben solltet, und daran bitte nicht sparen, sind 2 – 3 sehr gute Messer. Was sonst noch so nützlich in der Küche ist, erfahrt Ihr in meinen weiteren Blogbeiträgen und den Tipps bei der Zubereitung der Rezepte.

Ich bin ein Genussmensch und deshalb ist Essen für mich viel mehr als nur Nahrungsaufnahme. Ich decke auch unter der Woche den Tisch so, dass man mit Begeisterung daran sitzen kann. Auch wenn viele denken, unter der Woche muss es schnell gehen, aber für einen schön gedeckten Tisch ist immer Zeit. Euer Körper wird euch das bewusste Essen danken.

2017 wird ein aufregendes Jahr für La Cucina Rolando, aber dazu möchte ich Euch noch nicht zu viel erzählen. Ein wenig Spannung muss schon sein.

Ich freue mich auf Eure Reaktionen, auf weitere Blogbeiträge und wünsche Euch ein genussreiches und magisches Jahr 2017.

Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.