Höllentrip mit Luzifer – Taschenbuch

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

12,90 

Artikelnummer: 9783940443670 Kategorien: , , ISBN: 978-3-940443-67-0.

Beschreibung

Der Zettel war in meinem Briefkasten – ein strahlend weißes Blatt Papier. Und darauf ein großer, roter Blutstropfen. Mein Entsetzen hätte nicht größer sein können, als ich diese »Nachricht« zwischen ein paar uninteressanten Werbesendungen fand …

Seit vielen Jahren ist sie auf der Flucht vor einem Stalker. Als dann plötzlich ihr Kater mit ihr spricht, glaubt sie zuerst, den Verstand verloren zu haben, doch er schlägt ihr tatsächlich einen Ausweg vor:
Ihre vor Jahren verstorbene Großmutter soll eine Hexe gewesen sein.
Kurzerhand macht sie sich mitsamt dem Kater auf den Weg …

310 Seiten

2 Bewertungen für Höllentrip mit Luzifer – Taschenbuch

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Feuerball

    Ein tolles Buch!
    Wer Ziel eines Stalkers ist, geht oft durch die Hölle. Im übertragenen Sinne gemeint.
    Aus dieser Erkenntnis hat Doris E. M. Bulenda einen gleichermassen unterhaltsamen wie feinsinnigen Roman-Plot entwickelt und sprachlich wunderbar umgesetzt. Die abenteuerliche Reise, auf welche sich die Protagonistin zusammen mit einem treuen Begleiter begibt, reisst mit, verzaubert und lässt die Fantasie sprühen – eine Geschichte mit Esprit, aber auch jeder Menge Tiefsinn. Frei von üblichen traditionellen oder religiösen Einschränkungen hat die Autorin in der von ihr dargestellten Szenerie der Hölle eine Spielwiese geschaffen, in der sich jeder auch seinen eigenen Gedanken hingeben kann, angeregt durch die mit leichter Hand verfassten Dialoge und Abenteuer der Akteure dort. Wer sich nicht völlig vom abwechslungsreichen und hinsichtlich des Spannungsbogens ausgezeichnet gestalteten Handlungsablauf in den Bann ziehen lässt, sondern manchmal innehält und die wohlgesetzten Formulierungen überdenkt, wird viele schöne Ideen „hinter der Action“ entdecken. Da schwingt sehr viel Lebensweisheit mit! Aber dies alles sollte jeder selbst für sich entdecken in diesem schönen Buch – sonst würde ich in dieser Rezension zuviel vorab verraten!
    Mein Fazit: Ein höchst empfehlenswertes Buch, ein Buch, das sich wunderbar unterhaltsam und leicht gibt, aber dennoch einen mit Humor, feiner Ironie und fantasiereicher Spannung intelligent verklärten, ernsten und gewichtigen Kern enthält – absolut lesenswert!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Franzis-Lesewelt

    Das Cover ist Doris Typisch, es Zeigt genau um was es geht und trifft es auf den Punkt. Viele würden durch die Cover vielleicht nicht auf die Bücher von der Autorin aufmerksam werden, ABER das ist ein Fehler. Den die Bücher sind Klasse.

    Der Schreibstil von Doris Bulenda ist einfach nur Klasse, ob die Charakter Beschreibungen oder die Erotischen Szenen, sie legt wert auf Details und das liebe ich.

    Der Inhalt des Buches zeigt und die Situation was man machen soll wen man einen Stalker hat. Doris hat dieses Thema mit einer gebalten Ladung Fantasie verpackt und herraus kam eine Höllischertrip der mit einer gewissen Brise Erotik gespickt ist.

    Das Buch trägt Elemente von Hexen und auch jeder menge Witz in sich. alles in allem haben wir hier eine geballte Mischung die mir sehr gut gefallen hat.
    5 von 5 Sternen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.