Der Kupferdrahtjunge

13,90 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

… Die Schmetterlinge erschienen in einer bitterkalten Winternacht. Auf glitzernden Flügeln schwebten sie am Fenster vorbei; pink und violett, orange und blau. Die Eisblumen auf der Scheibe rahmten sie für einen Augenblick ein, bevor sie in der Dunkelheit verschwanden. Mit einem leisen Klirren legte Felix seine Finger an das Glas.
Es war viel zu kalt für Schmetterlinge. Was auch immer sie sein mochten, sie waren anders – anders, so wie er. Auf der Fensterscheibe spiegelten sich Felix’ Gesichtszüge, die denen eines Menschenjungen glichen, aber viel zu ebenmäßig waren. Seine bernsteinfarbenen Augen schimmerten lebhaft, selbst in der Reflektion, doch sie bestanden aus Glas …

Felix ist ein künstlicher Junge – erschaffen aus Kupferdraht und Ton und zum Leben erweckt durch gestohlene Träume. Nach dem Tod seiner Schöpferin ist er unendlich einsam. Er beschließt, das Geheimnis seiner Herkunft zu ergründen und seinen Platz in dieser Welt zu suchen.

Ein Jugendbuch von Marie H. Mittmann
mit farbenfrohen Illustrationen von Wave of colours

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

76 Seiten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Kupferdrahtjunge“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …