Jochen Horst: Schauspiel(er) @ work


Coverbild Schauspieler@work

Spielen amerikanische Schauspieler einfach besser?

Das Buch von Jochen Horst

Ich will in diesem Buch einen kleinen Einblick in eine Welt gewähren, die vielen verschlossen bleibt, weil sie diese Szene vielleicht nur aus den bunten Blättern kennen. Ich möchte in diesem Zusammenhang zum einen klarstellen, was viele Kollegen am Set und im Theater hinter vorgehaltener Hand sagen und denken, sich aus Gründen zur Erhaltung ihres eigenen Status quo aber nicht trauen, dies öffentlich auszusprechen. Dieses Buch ist also einerseits eine angstfreie Analyse, aber andererseits auch eine provokante Attacke gegen das deutsche Schauspielestablishment. Mich inbegriffen

Jochen Horst rüttelt auf und lüftet den Vorhang. Der erfolgreiche Vollblutschauspieler erzählt uns in diesem sehr persönlichen Buch von seinen Erfahrungen und Einsichten aus dreißig Jahren Bühne, Film und Fernsehen. Laien werden hier überraschende Einsichten gewinnen, aber auch angehende Darsteller bis hin zu gestandenen Profis im Schauspielgeschäft dürfen sich auf faszinierende Tipps und Tricks aus der Praxis freuen.

Seine hier ungeschminkt und oft auch provokativ geschilderten Gedanken sind aber auch ein Weckruf, hinein in eine Szene, in der sich künstlerische Ansprüche und schauspielerische Technik an zunehmend schwierigen Rahmenbedingungen reiben.

Eine unterhaltsame Mischung aus Ratgeber, Fachbuch und Situationsanalyse zur Schauspielerei in Deutschland, gespiegelt an den so anderen Verhältnissen in Amerika und England. Dass der Autor das alles mit vielen praktischen Beispielen aus seinem eigenen Leben würzt, macht dieses Buch so anschaulich wie einzigartig.

Zum Buch in unserem Shop

Ein Gedanke zu „Jochen Horst: Schauspiel(er) @ work“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.