Die Rauhnächte verabschieden sich mit einem Super-Vollmond

Bild Vollmond

Die letzte Rauhnacht ist vorbei und hat mit einem Supervollmond das neue Jahr beginnen lassen.
Zwölf Rauhnächte, die für die kommenden zwölf Monate stehen, haben die Weichen neu gestellt – alles ist möglich und alles beginnt von Neuem. Ein neues Jahr hat begonnen.

Hast du deine zwölf Wunschzettel für das neue Jahr geschrieben und der Frigg mitgegeben? Dann kann ja nichts mehr schiefgehen 😉

Jetzt ist die Zeit gekommen, das Vergangene hinter uns zu lassen.
Lass allen Schmerz des vergangenen Jahres los – es ist vorbei.

Die Zeit des Ausruhens ist aber ebenso vorbei, jetzt krempeln wir alle wieder die Ärmel hoch und machen uns frisch ans Werk 🙂

Wir wünschen euch einen mega tollen Start ins neue Jahr, ganz viel Glück und Erfolg!

Alles Liebe

Sandra und Michael

P.S.: Wie das mit den Vorsätzen für das neue Jahr diesmal klappt, das erfahrt ihr hier auf meinem neuen Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.