Das Erbe der Natur

Cover Legenden aus Mornefey Band 3Von Megan E. Moll
Märchen / Trilogie
Legenden aus Mornefey – Band 3

… »Noch versperrt das Gebirge diesen Zugang zum Schloss, aber ich bin mir sicher, dass ich es entfernen kann.«
»Ihr möchtet das Gebirge entfernen?«, platzte es aus Deliah heraus und auch Jonah zuckte erschrocken zusammen. »Das ist ein massiver Eingriff in das natürliche Gefüge.«
»Das ist der Lauf der Dinge«, reagierte Eduard lässig. »Es gehört auch zum natürlichen Gefüge, dass die Menschheit in ihrer Entwicklung etwas umdekoriert.«
»Aber dieses Gebirge ist vermutlich älter als die Menschheit.« Deliah biss sich zaghaft auf die Unterlippe. Sie konnte nicht glauben, dass sie darüber überhaupt diskutieren mussten …

Fünf Jahre nach den Ereignissen in der Stadt der Magie, ist ein routinierter Alltag in Deliahs und Jonas Leben eingekehrt.
Als der Prinz eines Tages einen Brief von seinem Vater erhält, gerät die Routine allerdings ins Schwanken.
Der ehemalige König von Roslanden prahlt damit, dass er mithilfe seiner neuerlangten Fähigkeiten das verlorene Königreich Fuchsgraben wieder aufbauen konnte, und lädt ausdrücklich nur Prinz Jonah zu einer Einweihung seines Schlosses ein.
Königin Irena ist bemüht, Jonah und Deliah von dieser Reise abzuhalten, doch die beiden werden entführt und finden sich unfreiwillig in dem ausladenden Schloss des selbst ernannten Königs wieder.
Schnell kommen sie einer schrecklichen Verschwörung auf die Spur, die viele Menschen das Leben kosten könnte.

Altersempfehlung: Ab 12 Jahre

Erscheint Anfang 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.