Beheaded – Der Wille der Schatten

Ein Roman von Stefan Goebels
Band 1

Bild Beheaded - Der Wille der Schatten… Die Geburt schmeißt uns in eine unbarmherzige Welt. Eine dünne Schicht Fleisch trennt uns vom Hass, den es dort ebenso reichlich gibt wie Luft zum Atmen. Ich wurde zweimal geboren. Die Bewusstlosigkeit nahm die Rolle des Mutterleibs ein. Sie spuckte mich aus, harsch übergab sie mich dem Dasein eines Gefangenen …

Ein Untoter auf kopfloser Suche

Am Tag seiner Hinrichtung wacht der Gardist Crayne ohne Erinnerung an sein vorheriges Leben in einer Kerkerzelle auf. Wenig später enthauptet man ihn, sein Kopf wird von einer ominösen Frau gestohlen.
Fortan muss Crayne sein Dasein als Untoter fristen, gefangen zwischen der diesseitigen Welt und dem Reich der Totengöttin Arvo.
Zusammen mit der Herzogstochter Amodela, die durch einen Fluch mit ihm verbunden ist, macht er sich auf die gefährliche Suche nach seinem Kopf. Heerscharen von Untoten, Hexen und Dämonen stellen sich ihnen in den Weg, der sie beständig nach Süden führt … in das Herz der Finsternis … wo Crayne sich Erlösung erhofft.

Altersempfehlung: Ab 16 Jahre

Hier geht’s direkt zum Buch

Leseprobe gratis: 

Downloads

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.